Am Dienstag, den 15. September, hat die Seniorengruppe ihr alljährliches Seniorenturnier durchgeführt. Acht Teilnehmer waren dabei, und so konnten problemlos vier Paarungen gebildet werden. Das Wetter war so lala, Regen und graue Wolken wechselten sich ab. Aber das konnte die Spieler nicht abhalten. Selbst der eine oder andere stärkere Regenschauer, der für nasse Tennisbälle sorgte, führte zu keiner Unterbrechung. Alle Spiele wurden zu Ende gespielt. Durchhalten lohnt sich. Zum Mittag riss der Himmel auf, zeigte sich von seiner herrlich blauen Seite und die Sonne kam raus.

Nachfolgend die Ergebnisse:

1. Platz: Dieter Fürst/Manfred Beilharz
2. Platz: Barbara Herrmann/Karl-Heinz Rasche
3. Platz: Hans Adena/Peter Hesse
4. Platz: Siggi/Klaus Sturm

Nach der Siegerehrung wurden Preise verlost, die uns Klaus Sturm gespendet hatte. Der Grill war auch schon angeschmissen für die Bratwürste, es gab Bier dazu und als Nachtisch servierte Barbara Herrmann ihren selbstgebackenen Pflaumenkuchen. Lecker!

Einige wollten nicht nach Hause, sondern das nun sehr schön gewordene Wetter ausnutzen und griffen noch einmal zum Tennisschläger. Alle waren wir uns einig, es war ein toller Tag.